Coaching-Newsletter Februar 2011

1. Coaching und Kontrollüberzeugung

Die Ratgeberliteratur boomt. Es gibt kaum ein Thema, zu dem sich nicht zig Bücher finden lassen, die mit tollen Tipps, Checklisten und mehr oder weniger offen propagierten Erfolgsversprechungen daherkommt. Abgesehen von der unterschiedlichen Güte dieser Werke stellt sich damit die Frage, wem solche Ratschläge helfen – und wem sie vielleicht sogar schaden.

Von Christopher Rauen

Bekanntermaßen gibt es das geflügelte Wort, "Auch Ratschläge sind Schläge". Dass die Ratgeberliteratur sich dennoch großer Nachfrage erfreut, wird jedoch kaum mit Masochismus zu erklären sein. Vielmehr darf die Hoffnung auf eine schnelle und erfolgreiche Lösung eines Anliegens als Grund für die Nachfrage vermutetet werden. Und bei manch einem wird sicherlich auch das schlechte Gewissen ("Da müsste ich mal was ändern …") durch den Erwerb eines entsprechenden Buches etwas besänftigt. 

Problematisch kann der Wunsch nach Ratschlägen jedoch werden, wenn das eigene Selbstbewusstsein dadurch nicht aufgebaut, sondern unangemessen klein gehalten wird. Und dies dürfte durchaus häufiger als nötig der Fall sein – wenn auch vermutlich unbeabsichtigt. 

So kann man z. B. das Phänomen beobachten, das insbesondere Menschen mit einem geringen Selbstwertgefühl oft diese Literatur lesen, ohne dass sich ein förderlicher Einfluss erkennen lässt. Dies ist häufig bei Personen der Fall, die Erfolge dem Zufall, einer glücklichen Fügung und anderen Menschen zuschreiben. Psychologen sprechen in dem Zusammenhang von einer "externen Kontrollüberzeugung" (engl.: external locus of control). Häufig geht dies auch noch damit einher, dass solche Menschen gleichzeitig Misserfolge auf sich beziehen, d. h. hier haben sie eine interne Kontrollüberzeugung. So überrascht es wenig, dass diese Menschen in der Folge nur ein geringes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl entwickeln können.

Dieser Teufelskreis durchbricht auch ein Ratgeberbuch nicht ohne weiteres: Selbst wenn so eine Person mit Hilfe eines Ratgebers einen Erfolg verbuchen kann, wird sie den Erfolg höchst wahrscheinlich den äußeren Umständen zusprechen. Es kann sogar vorkommen, dass so eine Person sich anschließend Vorwürfe macht, dass sie den Erfolg eigentlich gar nicht verdient hätte und dies ja nur dem Ratgeber zu verdanken sei. Als Fazit sehen solche Menschen dann den Erfolg als einen weiteren Beleg für ihre gefühlte Unzulänglichkeit an. Und das "Spiel" beginnt von vorne.

Damit wird deutlich, dass nicht Erfolgserlebnisse an und für sich zu einem besseren Selbstbewusstsein verhelfen, sondern die Kontrollüberzeugung wesentlich darüber mitentscheidet, wie konstruktiv man mit Sieg und Niederlage umgeht. 

Das beschriebene Phänomen funktioniert übrigens auch in umgekehrter Weise: So können immer wieder Menschen beobachtet werden, die trotz bescheidener Leistungen über ein geradezu erstaunliches Selbstbewusstsein verfügen. Misserfolge prallen an ihnen ab und Erfolge anderer und positive Zufallseffekte schreiben sie sich zu (siehe auch Coaching-Newsletter Febuar 2010, "Der Dunning-Kruger-Effekt").

Ob ein Ratgeber also tatsächlich hilft oder einen blinden Fleck sogar noch verstärkt, hängt somit in besonderer Weise von der Art der Kontrollüberzeugung und der Ursachenzuschreibung ab, die ein Mensch hat. Da solche Prozesse überwiegend unbewusst ablaufen, nutzt ein Ratgeberbuch an dieser Stelle wenig. Hier braucht es den Dialog mit einem anderen Menschen, einen Reflexionsprozess, der diese Kontrollüberzeugung genauer beleuchtet und hinterfragt. Und so wie Selbstüberschätzer einen sicheren Rahmen benötigen, um Kritik überhaupt an sich heranzulassen, benötigen die Selbstunterschätzer Ermutigung und einen Menschen, der aus ehrlicher Überzeugung an sie glaubt.

Findet ein solcher Prozess im Rahmen eines Coachings statt, kann man von einer längeren Begleitung des Klienten ausgehen. Und wie so häufig gilt auch hier, dass der Coach dann eine gute Arbeit geleistet hat, wenn er am Ende des Prozesses überflüssig geworden ist. Denn eine Lebensstellung als Ratgeber dürfte kaum als Erfolg einer solchen Maßnahme zu werten sein. Genau das Gegenteil ist der Fall.

Fazit: Es ist ein schmaler Grat zwischen Ratschlägen, die nützlich sein können und solchen, die einen von der Lösung des zugrundeliegenden Problems nur abhalten. Erst die genauere Kenntnis eines Menschen und seiner Kontrollüberzeugungen macht es möglich, die passende Form von Unterstützung und Begleitung auswählen zu können. (cr)

 

Die Diskussion zum Thema:
www.coaching-board.de/viewtopic.php;

Quellen & nützliche Links:

Kontrollüberzeugung
de.wikipedia.org/wiki/Kontroll%C3%BCberzeugung 

Kausalattribuierung
de.wikipedia.org/wiki/Kausalattribuierung 

Selbstwirksamkeitserwartung
de.wikipedia.org/wiki/Selbstwirksamkeitserwartung 

Der Dunning-Kruger-Effekt
www.coaching-newsletter.de/archiv/2010/2010_02.htm;

Wie man die Macht des Unterbewusstseins nutzt
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,745980,00.html 


2. In eigener Sache: Coaching-Magazin 1/2011 erschienen

Am 22.02.2011 ist die Ausgabe 1/2011 des Coaching-Magazins erschienen. 

Im Coaching-Interview wird diesmal der schweizer Coaching-Experte Dr. Peter Szabó vorgestellt. Ein Auszug des Interviews kann bereits online gelesen werden.

Ein Auszug aus dem Artikel "Internes Coaching bei SAP" kann hier gelesen werden.

Inhalt der Ausgabe 1/2011 (Auszug):

  • Thomas Webers im Coaching-Interview mit Dr. Peter Szabó.
  • Konzeption: Einsatz von psychologischen Test im Rahmen von Coaching (Barbora Zimmer)
  • Praxis: Internes Coaching bei SAP (Klaus Grafe und Ralf Kronig)
  • Praxis: Coaching bei Burn-out (Horst Kraemer)
  • Spotlight: Career-Coaching – eine neue Business-Disziplin (Isabell Witte)
  • Coaching-Tool: Auf der Suche nach Spitzenleistung (Reto Venzl)
  • Pro und Kontra: Psychodiagnostische Kompetenz von Coachs (Dr. Christoph Schmidt-Lellek und Hans Pfister)
  • Wissenschaft: Wenn es nicht mehr passt … Inkongruenz als Ergebnisindikator von Coaching (Prof. Hansjörg Künzli)
  • Forschung international: Schlüsselerlebnisse im Coaching-Prozess – Ethik: Umgang mit Dilemmata im Coaching (Dr. Julia Eversmann)
  • Philosophie/Ethik: Verantwortung ist ein Muskel, den man trainieren muss (Dr. Ulrike Wolff)
  • Rezensionen: The global business guide; Soforthilfe bei Stress und Burn-out; Facilitative Coaching
  • Humor: Conrad Coach – Mission impossible
Das Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Branchen-Infos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxiserfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Sie können das Magazin im Abonnement oder als Einzelheft bestellen – und bequem per Rechnung, Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Alle Infos zum Abo: www.coaching-magazin.de/abo

Vernetzen Sie sich mit uns über unsere Facebook-Seite!


3. Coaching-News

Klicken Sie auf einen der folgenden Buttons, um sich mit RAUEN Coaching zu vernetzen und um über aktuelle Coaching-News informiert zu werden:

"Massenleiden Burnout"

"Sie streben nach Perfektion – und scheitern an der Realität: Die Diagnose Burnout trifft vor allem ehrgeizige Leistungsträger", argumentiert Autorin Maria Marquart in spiegel-online; die Print-Ausgabe (4/11) titelt "Ausgebrannt: Das überforderte Ich".

 

Die Rolle von Coaching im Vertrieb

Online-Befragung der AKAD Hochschule Stuttgart.

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der AKAD Hochschule Stuttgart führt Valmire Kajdomqaj eine Befragung zur Rolle von Coaching im Vertrieb durch. Ziel der Umfrage ist zu identifizieren, was Coaching ist, wer Coaching anfragt und worin die Besonderheiten im Vertriebs-Coaching liegen.

 

"Trainingsgauner" im Weiterbildungsmarkt

Dr. Rolf Th. Stiefel geht mit der Branche hart ins Gericht.

Der schale Beigeschmack der Schelte ("Die Weiterbildungslüge") aus dem Jahr 2009 vom Pseudonym Richard Gris, inzwischen als Dr. Axel Koch enttarnt und flugs zum Professor an der SRH Fernhochschule Riedlingen ernannt, ist längst verpufft. Doch in seinem Beitrag für wirtschaft+weiterbildung (2/11) rechnet Branchen-Nestor Dr. Rolf Th. Stiefel mit der Trainer- und Coaching-Szene hart ab.

 

Finanzgerichte schaffen Fakten

Steuerliche Absetzbarkeit von "Coaching" (-Weiterbildung) ist nicht per se gegeben.

Drei, eher bunte und abenteuerlich wirkende Fälle nebst dazugehörenden Finanzgerichtsentscheidungen zur steuerlichen Geltendmachung von Coaching als Betriebsausgabe präsentiert die Wirtschaftswoche in ihrer aktuellen Ausgabe (5/11): "Geldtraining", "Coaching" im Urlaub im Palmenschatten sowie Seminare zur "Menschenkenntnis" ließen die Gerichte nicht gelten.

 

Coach-Assessment bei Vodafone

Die Zeitschrift "Personalwirtschaft" über Auswahlverfahren zum Coach-Pool.

Zur Qualitätssicherung im Coaching richten immer mehr Unternehmen eigene Pools mit vorgeprüften Coachs ein. Beispiel Vodafone: Der Telekommunikations-Anbieter verbesserte die Qualität seines Coach-Pools durch ein eintägiges Assessment Center.

 

Selbst-Coaching mit dem iPhone – reloaded

Neue, sprachbasierte iPhone-Application: My private Coach.

 

Wirksamkeitsstudie

In einer Langzeituntersuchung ließ Coach Birgitt E. Morrien ihren Ansatz "DreamGuidance" beforschen.

 

Neue Moderatoren gesucht

Xing-Gruppe "E-Coaching" kriselt.

Carolin Grünig und Marc Chmielewski, die Moderatoren der 142 Mitglieder starken Gruppe "E-Coaching" auf Xing, suchen Nachfolger.

 

Balance zwischen Arbeit und Privatleben?

Online-Umfrage der Universität Trier zum Thema Work-Life-Balance.

 

Coaching im interkulturellen Kontext

Interkultureller Coach und Autor Philippe Rosinski in Frankfurt: Ein Seminarbericht.

Philippe Rosinski war der erste Europäer, welcher als Master Coach (MCC) der International Coach Federation (ICF) zertifiziert wurde.

 

4. Berliner Coachingtag 

Motto: "Bitte keine Werbung einwerfen!" Die Inszenierung einer Profession.

 

DGfC-Fachtagung 2011

Thema: Die Wirksamkeit analoger Methoden in der Beratung.

 

2. LOCCS-Symposium

Deadline für die Einreichung von Beiträgen: 25. Februar 2011.

 

Fernstudium Coaching

Studienstart zum WS 2011/12 an der Hochschule Fulda.

 

Petersberger Trainertage 2011

Was ist für Coachs dabei?

Am 1. und 2. April finden die diesjährigen Peterberger Trainertage statt. An die 30 Keynotes, Workshops und Vorträge rund um das Motto "Lernen – Leisten – Leben" erwarten die Besucher im Steigenberger Grandhotel in Bad Honnef bei Bonn.

 

ICF trifft Vereinbarung mit der RAUEN Coach-Datenbank

Der Vorstand der ICF-Deutschland hat beschlossen, das ICF-Logo für die RAUEN Coach-Datenbank zur Verfügung zu stellen.

Mitglieder des ICF, die in der RAUEN Coach-Datenbank eingetragen sind, werden daher ab sofort mit dem ICF-Logo ausgezeichnet. "Wir freuen uns sehr über das entgegengebrachte Vertrauen durch die ICF", so Geschäftsführer Christopher Rauen.

Coaching-News im Coaching-Magazin
Coaching-Magazin

Die Coaching-News sind Bestandteil der Online-Präsenz des Coaching-Magazins. Alle Coaching-News finden Sie unter www.coaching-magazin.de/news.


Nach oben

4. Rezensionen von Coaching-Büchern

Die von uns geführte Gesamtliste der Coaching-Literatur umfasst inzwischen 1.137 Einträge und 201 Rezensionen von Coaching-Büchern. Folgend finden sich die neuesten Rezensionen.

TIPP

Das Buch "Coachingwahn: Wie wir uns hemmungslos optimieren lassen" erscheint am 02.03.2011. Es soll die Coaching-Szene kritisch beleuchten.

Coachingwahn: Wie wir uns hemmungslos optimieren lassen

von Erik Lindner (2011)
Econ

ISBN: 978-3-430-20101-8, 240 Seiten
Amazon.de Preis: EUR 4,69

Bresser, Frank (2010).

The global business guide for the successful use of coaching in organisations (E-Book/PDF).

Köln: Frank Bresser.

ISBN: 978-3-9808833-9-9

363 S.; 29,90 €

Rezension von Dr. Konrad Elsässer: Es kann offenbleiben, ob dieses Werk ein Business-Handbuch für Coaching in Organisationen oder ein Organisationshandbuch für Coaching in Unternehmen ist. Diese Entscheidung hängt am Leser oder der Leserin: Je nach eigenem Kontext entscheidet sich, wer dies Buch eher beraterisch als HR-Verantwortlicher oder als Coach nutzt oder wer es als Abteilungs- oder Gesamtverantwortlicher in einem Unternehmen anwendet. Beide Weisen der Umsetzung, und vielleicht auch noch weitere, sind jedoch diesem großartigen Buch zu wünschen!

Ganze Rezension lesen:
www.coaching-literatur.de/rezensionen/rezension_bresser_3980883399.htm 

Soforthilfe bei Stress und Burn-out: Neue Energie in wenigen Tagen – Coaching mit Neuroimagination – Strategien der Vorbeugung

von Horst Kraemer (2010)
Kösel-Verlag

ISBN: 978-3-466-30883-5, 192 Seiten
Amazon.de Preis: EUR 15,95

Rezension von Thomas Webers: Was dieses Buch so authentisch macht, ist nicht nur die professionelle Darstellung der Materie und der nützlichen Coaching-Techniken, sondern auch das Bekenntnis des Autors zum eigenen Burn-out. Er, der Professionelle, der so vielen Menschen aus der Burn-out-Falle geholfen hat, ist selbst in eine solche gelaufen. Er schildert seine Situation und die Symptome und wie er den Weg herausgefunden hat. Natürlich mit der Hilfe kompetenter Kollegen. Dadurch erhält die Darstellung seines Konzepts noch größere Glaubwürdigkeit. Diesem Buch sei eine große Leserschaft gewünscht.

Ganze Rezension lesen:
www.coaching-literatur.de/rezensionen/rezension_kraemer_3466308836.htm 

Die 100 besten Coaching-Übungen: Das große Workbook für Einsteiger und Profis zur Entwicklung der eigenen Coaching-Fähigkeiten (Edition Training aktuell)

von Martin Wehrle (2017)
managerSeminare Verlag

ISBN: 978-3-941965-05-8, 368 Seiten
Amazon.de Preis: EUR 49,90

Rezension von Professor Dr. Klaus Stulle: Die fachliche Expertise des Autors ist sicherlich gegeben, ebenso die Verständlichkeit und die Praxisorientierung. Auf der anderen Seite fällt es dem Rezensenten bei den besagten 100 oder gar 200 Übungen schwer, den Überblick zu behalten und die "Spreu vom Weizen" zu trennen. Hier wäre (mal wieder) "weniger mehr" gewesen, weil die Vielzahl der Übungen zum interessierten Weiterblättern einlädt. Auch stellt sich die Frage, ob nicht ein Karten-Set als alternatives Medium von Vorteil gegenüber einem herkömmlichen Buch gewesen wäre (aber auch diese Nische der Coaching-Literatur ist mittlerweile mehrfach besetzt).

Gleichwohl erhält der Leser – besser noch der Anwender – auch in der vorliegenden Form für knapp 50 Euro eine Menge Werkzeug für die eigene Praxis, das mit etwas Engagement und Vertiefung durchaus förderlich umgesetzt werden kann.

Ganze Rezension lesen:
www.coaching-literatur.de/rezensionen/rezension_wehrle_3941965050.htm 

Verhaltensentwicklung bei Führungskräften: Empirische Untersuchungen zur Wirkung von Coaching

von Sven Kaufel (2009)
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften

ISBN: 978-3-8381-0612-0, 392 Seiten
Amazon.de Preis: EUR 26,96

Rezension von Dr. Frank Strikker: Der vorliegende Band ist die Dissertation des Autors, die an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg angenommen worden ist. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob Coaching und/oder 360°-Feedback bei Führungskräften Verhaltensänderungen bewirken können.

Ganze Rezension lesen:
www.coaching-literatur.de/rezensionen/rezension_kaufel_3838106121.htm

SCI - Arbeitshandbuch zum Selbstcoaching: Selbstcoachingimpulse zur vollständigen Entfaltung Deiner Persönlichkeit - 92 Tage-Begleitprogramm

von Klaus Martach (2008)
Books on Demand

ISBN: 978-3-8370-3159-1, 212 Seiten
Amazon.de Preis: EUR 24,95

Rezension von Anne Rocholl: In Kombination mit oder als Auffrischung eines der vom Autor angebotenen Seminare könnte das Buch vielleicht interessant sein. Um Nutzen aus den sehr knapp gehaltenen Inhalten ziehen zu können, ist allerdings eine intensive, tägliche Arbeit notwendig, zu der das Buch allein sicherlich nur die wenigsten Leser motivieren wird. Dem auf der ersten Seite formulierten Wunsch des Autors: "Auf jeden Fall möchte ich, dass Du lächelst, wenn Du [das Buch] liest" nachzukommen, ist bei einer solch schwachen Autoren-Leistung zugegebenermaßen eher schwierig. 

Ganze Rezension lesen:
www.coaching-literatur.de/rezensionen/rezension_martach_3837031594.htm 

Coaching mit Herz und Verstand: Heile dein Leben und erwarte Wunder

von Arielle Essex (2010)
EchnAton Verlag

ISBN: 978-3-937883-31-1, 272 Seiten
Amazon.de Preis: EUR 17,95

Rezension von Dr. Christine Kaul: Es lässt sich insgesamt nur schwer sagen, wem dieses Buch von Nutzen sein kann, der Klappentext empfiehlt es denjenigen, die ihr Leben "mal so wirklich aufpeppen" wollen. – Oje!

Ganze Rezension lesen:
www.coaching-literatur.de/rezensionen/rezension_essex_3937883312.htm


Nach oben

5. Neue Coaches in der RAUEN-Datenbank

Im Januar 2012 konnten folgende Coaches neu in die RAUEN-Datenbank aufgenommen werden:  

Anke Dinsing, D - 45468 Mülheim / Ruhr
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Antje Wilmink, D - 12205 Berlin
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Dr. Jörg Pscherer, D - 90408 Nürnberg
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Patricia Korella, D - 30169 Hannover
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Max Brinkmann to Broxten,D - 61118 Bad Vilbel
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Angela Schulze, D - 14482 Potsdam
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Carsten Wolansky, D - 51674 Wiehl
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Carsten Wolansky, D - 45134 Essen
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Simone May, D - 50823 Köln
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Stephanie Schorp-Leibkutsch, D - 81927 München
www.coach-datenbank.de/profil.asp;

Aufnahme in die RAUEN-Datenbank
Rauen Coach-Datenbank

Die Coach-Datenbank bietet einen Überblick von über 800 professionellen Business-Coaches aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Werden Sie Teil unseres Qualitätsnetzwerks und gewinnen Sie mehr Sichtbarkeit für Ihr Coaching-Angebot. Hier finden Sie alle Infos für Coaches.

Vernetzen Sie sich mit uns auf Facebook!


Nach oben

6. Neue Trainer in der Businesstrainer-Datenbank

Der Start der neuen RAUEN Businesstrainer-Datenbank am 17.01.2010 verlief sehr erfolgreich und traf auf ein großes Interesse. Im Januar 2011 konnten daher 62 Trainer neu in die RAUEN Businesstrainer-Datenbank aufgenommen werden:

Gabriele Gesche-Franzen, D - 49143 Bissendorf
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Alexander Pauly, D - 33824 Werther
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Marcus van Riet, D - 53578 Windhagen
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Michael Kohlhaas, D - 72108 Rottenburg
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Stefan Röhrich, D - 41539 Dormagen
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Björn Schirmbeck, D - 49088 Osnabrück
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Peter Toenne, D - 46499 Hamminkeln
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Rolf-Peter Ferl, D - 33613 Bielefeld
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Barbara Klingenberg, D - 53639 Königswinter
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Gerhard H. Peise, D - 52078 Aachen
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Thomas Pühs, D - 49479 Ibbenbüren
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Karen Golembowski, D - 13086 Berlin
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Michaela Arlinghaus, D - 48161 Münster
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Dr. Susanne Stolt, D - 30159 Hannover
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Elisabeth Müller, D - 53842 Troisdorf
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Helga Herchenhan, D - 40822 Mettmann
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Klaus Dietterle, D - 71069 Sindelfingen
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Martina Rau, D - 41066 Mönchengladbach
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Guenter H. Cornelius Kleinen, D - 52525 Heinsberg
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Yvonne Dröge-Eßer, D - 59269 Beckum
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp

Petra Volkmann-Becher, D - 38118 Brauschweig
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp

Prof. Dr. Evelyn Albrecht, D - 78465 Konstanz
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Uwe Horstmann, D - 59555 Lippstadt
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Axel Wollenhaupt, D - 31855 Aerzen
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Jan-Aiko von Eck, D - 66111 Saarbrücken
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Martin Fischer, D - 73773 Aichwald
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Carsten Spichal, D - 49090 Osnabrück
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Almuth Bressem, D - 26180 Rastede
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Gudrun Möllenkamp-Thien, D - 49078 Osnabrück
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Linda Aufenanger, D - 40545 Düsseldorf
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Antje Kamphausen, D - 50825 Köln
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Dr. Kay Flothow, D - 22587 Hamburg
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Tanja Dünnfründ, D - 10555 Berlin
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Frauke Iffland, D - 40883 Ratingen
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Dr. Stefan Reinecke, D - 42929 Wermelskirchen
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Detlef Beier, D - 70193 Stuttgart
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Susanne Riedel, D - 51427 Bergisch Gladbach
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Martin Weberschock, D - 37130 Groß Lengden
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Kerstin Terkhorn, D - 49328 Melle
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Bastian Schwippert, D - 80796 München
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Carola Cramer, D - 53844 Troisdorf
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Melanie Ring, D - 53639 Königswinter
www.businesstrainer-datenbank.de/profil_trainer.asp;

Die RAUEN Businesstrainer-Datenbank nimmt nur professionelle Businesstrainern mit Wirtschaftserfahrung auf, die ihre Qualifikation nachgewiesen haben. 

Details zur Aufnahme in die RAUEN Businesstrainer-Datenbank finden Sie unter der folgenden Adresse:


7. Coaching-Ausbildungen im nächsten Monat

Folgend die Liste der Coaching-Ausbildungen, die im nächsten Monat starten.

Diese Liste kann auch online mit den Ausbildungen abgerufen werden, die in den nächsten drei Monaten starten:
http://www.coaching-index.de/time_search.asp


BTS Gesellschaft für Organisationsberatung, Training und Supervision (DBVC-anerkannt)
Ausbildungsbeginn: 01.03.2011
Ausbildungstitel: Lösungsorientiert-systemisches Coaching (DBVC-anerkannt)
D-64625 Bensheim/Bergstr.
Kosten: 6.000 Euro zzgl. MwSt., zzgl. Ca. 1.200 Euro für Lehrberatungen
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Coachingplus GmbH
Ausbildungsbeginn: 03.03.2011
Ausbildungstitel: 10-tägiger Studiengang für angewandtes Coaching & Diplom-Coach SCA
CH-8152 Glattbrugg (nahe Flughafen Zürich)
Kosten: Fr. 2880.-
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Coaching Center Berlin
Integral Academy

Ausbildungsbeginn: 03.03.2011
Ausbildungstitel: Integrale Coachausbildung ICA-Kompakt - Einstiegseminar nach ICF Standards
D-13507 Berlin
Kosten: 780 Euro zzgl. 19% MwSt. Einstiegseminar für die Integrale Coachausbildung (ICA) modular, auch separat zu buchen
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

E•S•B•A – European Systemic Business Academy
Schweisfurth-Stiftung (DBVC-anerkannt) (ACC-anerkannt)

Ausbildungsbeginn: 03.03.2011
Ausbildungstitel: Intensivlehrgang Coaching (Master of Science, I. Abschnitt)
D-80638 München
Kosten: ab 3.900.- Euro zzgl. USt., exkl. der benötigten 5 Einzelcoaching-Stunden
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Institut für systemische Beratung
Dr. Bernd Schmid (DBVC-anerkannt)

Ausbildungsbeginn: 03.03.2011
Ausbildungstitel: Systemisches Coaching und Teamentwicklung
D-69168 Wiesloch
Kosten: 6.900 € zzgl. MwSt.
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.
und die Zentrale Einrichtung für Weiterbildung (ZEW) der Universität Hannover

Ausbildungsbeginn: 04.03.2011
Ausbildungstitel: Gesundheitscoaching – Aufbaumodul für Coaches und BeraterInnen (Berufsbegleitende Weiterbildung)
D-30159 Hannover
Kosten: 1.850,- € (1.665,- € für ver.di-Mitglieder) Fördermöglichkeiten: Eine Bezuschussung Ihrer Teilnahme ist im Rahmen des Förderprogrammes IWIN (Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen) oder über den Bildungsprämiengutschein des Bundesministeriums für Bildung und Forschung möglich. Weitere Infos im Netz unter www.iwin-niedersachsen.de oder www.bildungspraemie.info
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

dr.alexander et kreutzer
Institut für systemisches Coaching

Ausbildungsbeginn: 04.03.2011
Ausbildungstitel: [U] Zertifizierte Ausbildung zum systemischen Coach und Prozessbegleiter
D-21335 Lüneburg
Kosten: 2800 EUR zzgl. USt. (2100 EUR zzgl. USt. für Studierende) für die gesamte Ausbildung. Preise inkl. Tagungsgetränke, exkl. Kost und Logis. Eine Zertifizierungsgebühr wird nicht erhoben. Die Kosten werden jeweils 14 Tage vor Beginn der Module anteilig fällig (600 EUR für 3-tägige Module, 400 EUR für 2-tägige; Studierendentarif: 450/300 EUR; alles netto). Die Ausbildung ist förderfähig unter bestimmten Voraussetzungen des Antragsstellers. In Niedersachsen z.B. über IWiN: www.iwin-niedersachsen.de oder bundesweit über die Bildungsprämie: www.bildungspraemie.info
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

KRÖBER Kommunikation
Ausbildungsbeginn: 04.03.2011
Ausbildungstitel: Systemischer Coach/Business Coach in München
D-81737 München
Kosten: 4.800 Euro zzgl. MwSt. für Syst. Business-Coach 4.150 Euro zzgl. MwSt. für Syst. Coach
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

stw unisono training+consulting GmbH
Ausbildungsbeginn: 05.03.2011
Ausbildungstitel: Coaching-Ausbildung - Veränderungs- und Entwicklungsprozesse selbstständig und professionell leiten
D-89081 Ulm
Kosten: 3.535,00 € zzgl. USt. ggf. Last Minute-Rabatt, Ratenzahlung möglich
www.coaching-index.de/user_profil.asp

COACHWERK GbR
Ausbildungsbeginn: 07.03.2011
Ausbildungstitel: Gesundheitscoaching Kompakt
D-22303 Hamburg Winterhude
Kosten: 990,00 Euro inkl. Seminarunterlagen und Tagungsgetränke, zzgl. 19% MwSt.
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Coaching Spirale GmbH
Alexandra Schwarz-Schilling & Team (DCV-anerkannt)
Ausbildungsbeginn: 10.03.2011
Ausbildungstitel: Systemisch integrative Coaching Ausbildung der Coaching Spirale GmbH
D-10997 Berlin
Kosten: Die Kosten für die gesamte Coaching Ausbildung I betragen insgesamt EUR 4.690 (inkl. MwSt.). Die erste Ausbildungseinheit kann einzeln zum Preis von EUR 670,00 gebucht werden. Wollen Sie die Ausbildung nicht fortsetzen, fallen nur die Kosten für die erste Einheit an. Wird die Ausbildung fortgesetzt, sind die restlichen EUR 4.020,00 zu entrichten bzw. jeweils sieben weitere monatliche Raten zu EUR 670,00 zu zahlen. Für Unternehmen fällt ein einmaliger Betrag pro Teilnehmer von EUR 5.670 (zzgl. MwSt.) an. Frühbucher (bis 2 Monate vor Beginn der Ausbildung): - für Privatpersonen EUR 4.290,00 (inkl. MwSt.) - für Unternehmen pro TN EUR 5.270,00 (zzgl. MwSt.)
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

E•S•B•A – European Systemic Business Academy (DBVC-anerkannt) (ACC-anerkannt)
Ausbildungsbeginn: 10.03.2011
Ausbildungstitel: Professionallehrgang Coaching (II.Studienabschnitt, Master of Science)
A-1150 Wien, Gerstnerstraße
Kosten: 8.400,- Euro zzgl. USt. (Semestergebühr: Euro 2.800,-) (exkl. 10 Einzelcoachings)
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

noesis
Dipl.-Psych. Anna Dollinger

Ausbildungsbeginn: 10.03.2011
Ausbildungstitel: CuBe - Das Weiterbildungscurriculum zum systemischen Coach und Team-Berater
D-71229 Leonberg
Kosten: 6.200,- €, zzgl. USt. Bemerkungen zu den Kosten: zahlbar pro Modul einschließlich Verpflegung (Getränke, Pausensnacks, Mittagessen) Early-Bird Special: Bei verbindlicher Anmeldung bis zum 11. Februar 2011 reduziert sich die Seminargebühr um 10 %. (5.580,- € anstatt 6.200,- € zzgl. gesetzl. MwSt.) Twin Special: Ab dem 2. Seminarteilnehmer eines Unternehmens reduziert sich die Seminargebühr ebenfalls um 10 %. Diese Sondertarife können nicht zusammengezogen werden (keine 20 % Rabatt).
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Institut Psychodynamische Organisationsentwicklung + Personalmanagement Düsseldorf e.V. (DBVC-anerkannt)
Ausbildungsbeginn: 11.03.2011
Ausbildungstitel: Psychodynamisches Coaching und Organisationsentwicklung
D-40479 Düsseldorf
Kosten: 3000,00 Euro, umsatzsteuerbefreit Bemerkungen zu den Kosten (Ratenzahlung möglich)
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Brandinvest Corporate Coaching
Dr. Brigitte Wolter, Senior Coach DBVC
Ausbildungsbeginn: 12.03.2011
Ausbildungstitel: Personal und Business Coach IHK
D-64342 Seeheim-Jugenheim
Kosten: 5.900,00 Euro (Ratenzahlung in vier Raten a 1.475,00 Euro zzgl. 300,00 Euro Prüfungsgebühr) Die Kursgebühr ist von der Mehrwertsteuer befreit
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Coaching Individual Berlin
Anette Schirmer-Rusch und Partner
Ausbildungsbeginn: 12.03.2011
Ausbildungstitel: Praxisorientierte Weiterbildung zum systemischen BusinessCoach
D-10117 Berlin
Kosten: Gesamtkosten: 4700 Euro (zzgl. 19% MwSt.) Jeder Teilnehmer erbringt den Nachweis von fünf Stunden Lehrcoaching. Die Kosten hierfür sind im Ausbildungspreis nicht enthalten.
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Metaforum International Ltd.
Ausbildungsbeginn: 14.03.2011
Ausbildungstitel: Coaching Ausbildungen in Köln
D-50677 Köln
Kosten: 2850 Euro incl. Supervision zzgl. MwSt. Rabatte für Studenten und Rentner Anerkennung von Bildungsurlaub
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Die ProfiCoaches GmbH
Ausbildungsbeginn: 16.03.2011
Ausbildungstitel: ESSENZ - DIE CoachAusbildung
D-83661 Lenggries
Kosten: 6.900,- zzgl. MwSt. zahlbar in einer Summe vor Beginn der Ausbildung (3% Skonto oder je Modul. Sondervereinbarungen und Ratenzahlungen auf Anfrage möglich.
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

CA Coaching Akademie
Dr. Walter Spreckelmeyer (DBVC-anerkannt)
Ausbildungsbeginn: 18.03.2011
Ausbildungstitel: Coach der Wirtschaft - IHK
D-30659 Hannover
Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt für Privatpersonen (Selbstzahler) 5.850,- €, für Firmen 6.850,- € jeweils zzgl. gesetzl. MwSt. Die Prüfungsgebühr IHK beträgt Euro 400,- zzgl. gesetzl. MwSt. Die Kursgebühr wird in zehn mtl. Raten mit einem 14-tägigen Zahlungsziel in Rechnung gestellt.
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Schouten Co-Activity GmbH (ICF-anerkannt)
Ausbildungsbeginn: 18.03.2011
Ausbildungstitel: Co-Active Coaching Ausbildung - ICF-akkreditiert
D- Berlin
Kosten: 5670,00 Mehrwertsteuerbefreit Ratenzahlung für Privatzahler ohne Mehrkosten möglich.
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Christopher Rauen GmbH (DBVC-anerkannt)
Ausbildungsbeginn: 18.03.2011
Ausbildungstitel: Coaching-Ausbildung 28
D-49401 Damme
Kosten: Die Kosten für die Coaching-Ausbildung betragen 5.950,00 Euro zzgl. 19% USt., inklusive Verpflegung (Abendessen nicht inbegriffen). Die Kosten für Unterkunft sind darin nicht enthalten. Der erste Ausbildungsblock wird einzeln zum Preis von 850,00 Euro zzgl. USt. gebucht. Wird die Ausbildung nicht fortgesetzt, fallen nur die Kosten für den ersten Ausbildungsblock an. Wird die Ausbildung fortgesetzt, sind die restlichen 5.100,00 Euro zzgl. 19% USt. vor Beginn des zweiten Ausbildungsblocks zu entrichten. Die Kosten für optionale Einzel-Coachings sind nicht in den Ausbildungskosten enthalten.
www.coaching-index.de/user_profil.asp

DGFP e.V. (Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.)
Regionalstelle Düsseldorf
Ausbildungsbeginn: 24.03.2011
Ausbildungstitel: DGFP-Ausbildung zum DGFP-Business Coach
D-40547 Düsseldorf
Kosten: EURO 6.200,00 (für Mitglieder) EURO 7.450,00 (für Nichtmitglieder der DGFP) (incl. Mittagessen, Pausengetränke und Arbeitsunterlagen)
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

oezpa GmbH (DBVC-anerkannt)
Ausbildungsbeginn: 28.03.2011
Ausbildungstitel: Berufsbegleitende Weiterbildung in Coaching
D-50374 Erftstadt-Liblar
Kosten: 5.900,00 Euro zzgl. MwSt.
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Ausbildungsort: GENO Akademie
Ausbildungsbeginn: 30.03.2011
Ausbildungstitel: Ausbildung zum Zertifizierten Coach
D-58093 Hagen
Kosten: 8.950 Euro, zzgl. USt. Vorzugspreis bei Vorabzahlung. Gesamtpreis bei 5 Teilzahlungen 9.950 EUR zzgl. USt.
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

ibo Beratung und Training GmbH
Ausbildungsbeginn: 31.03.2011
Ausbildungstitel: Coach mit ibo-Zertifikat - systemische Coaching-Ausbildung
D-61231 Bad Nauheim
Kosten: EUR 5.500,- inkl. Seminarunterlagen, Zugang zur Internet-Lernplattform, Mittagessen und Pausen-Getränke zzgl. ges. MwSt. (19%), sowie einmal jährlich eine kostenfreie Gruppen-Supervision. Ratenzahlung möglich; Rabatt für Selbstzahler
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Dr. Kamphaus & Partner
Unternehmens- und Personalentwicklung
Dr. Gerd Vito Kamphaus
Ausbildungsbeginn: 31.03.2011
Ausbildungstitel: Beratung und Coaching in Veränderungs-Prozessen - Professionelle Kompetenz im Change-Management
D-82347 Bernried am Starnberger See
Kosten: 3000 Euro zzgl. MwSt. für insgesamt 5 Module
www.coaching-index.de/user_profil.asp;

Aufnahme in die Coaching-Ausbildungsdatenbank

Details zur Aufnahme in die Ausbildungsdatenbank finden Sie hier:
www.coaching-index.de/mitgliedschaft.html


Nach oben

8. Impressum/Copyright

Verantwortlich im Sinne des Presserechts und des Telemediengesetzes:

Christopher Rauen Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Rosenstraße 21
49424 Goldenstedt
Bundesrepublik Deutschland
Tel: +49 541 98256-778
Fax: +49 541 98256-779
E-Mail: info@rauen.de
Internet: www.rauen.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Christopher Rauen
Sitz der Gesellschaft: 49424 Goldenstedt, Bundesrepublik Deutschland
Registergericht: Amtsgericht Oldenburg
Registernummer: HRB 112101
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE232403504

Inhaltlich Verantwortlicher für journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Christopher Rauen (cr) (Anschrift wie oben).
Inhaltlich Verantwortlicher für die Nachrichtenredaktion der Coaching-News des Coaching-Newsletter: David Ebermann (de) (Anschrift wie oben, E-Mail: redaktion@rauen.de).
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen: www.rauen.de/agb.htm


www.coaching-newsletter.de
Der monatliche Newsletter zum Thema Coaching

© Copyright 2011 by Christopher Rauen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Der Coaching-Newsletter sowie alle weiteren Publikationen der Christopher Rauen GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Verbreitung, Verleih, Vermietung, elektronische Weitergabe und sonstige Nutzung, auch nur auszugsweise, nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Christopher Rauen GmbH. Bei vollständiger Quellenangabe sind Zitate gewünscht und gestattet. Bitte setzen Sie sich vor der Übernahme von Texten mit der Christopher Rauen GmbH in Verbindung.
Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Eine Beratung oder sonstige Angaben sind in jedem Fall unverbindlich und ohne Gewähr, eine Haftung wird ausgeschlossen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese E-Mail wurde auf Viren geprüft, eine Gewährleistung für Virenfreiheit wird jedoch aufgrund von Risiken auf den Übertragungswegen ausgeschlossen.
Verwendete Bezeichnungen, Markennamen und Abbildungen unterliegen im Allgemeinen einem warenzeichen-, marken- und/oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Besitzer. Eine Wiedergabe entsprechender Begriffe oder Abbildungen auf den Seiten und Internetdiensten der Christopher Rauen GmbH berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass diese Begriffe oder Abbildungen von jedermann frei nutzbar sind.
    
Der Coaching-Newsletter hat folgende ISSN-Nummern (International Standard Serial Number) der Deutschen Bibliothek in Frankfurt:
 
ISSN: 1618-7733 (Archivausgabe – diese Website)
ISSN: 1618-7725 (E-Mailausgabe)


Nach oben

Alle Dienste der Christopher Rauen GmbH

Rauen Coaching

RAUEN Coaching

Wir unterstützt Sie bei der Suche nach dem passenden Coaching-Angebot und ermöglichen einfache Kontakte zwischen professionellen Business Coaches und Interessenten.

www.rauen.de

Rauen Coach-Datenbank

Coach-Datenbank

Die Coach-Datenbank gibt Ihnen eine Übersicht über professionelle Coaches. Die Qualifikation der Coaching-Anbieter ist dabei entscheidend.

www.coach-datenbank.de

Coaching-Ausbildungsdatenbank

Die Coaching-Ausbildungsdatenbank gibt Ihnen eine Übersicht über Coaching-Ausbildungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.

www.coaching-index.de

Coaching-Ausschreibungen

Die Coaching-Ausschreibungen ermöglichen es Coaching-Interessenten, kostenlos und anonym Ausschreibungen zu erstellen.

www.coaching-anfragen.de

Coach-Kalender

Der Coach-Kalenderinformiert Sie über Veranstaltungen, die für Coaches, Trainer und Berater interessant sind. Ansicht und Eintrag sind kostenlos.

www.coach-kalender.de

Coaching-Tools

Coaching-Tools sind Methoden, Techniken, Instrumente und Konzepte, mit denen Coaches arbeiten. Zahlreiche Tools stehen Ihnen in diesem Portal zum kostenfreien Download zur Verfügung.

www.coaching-tools.de

Coaching-Report

Der Coaching-Report ist das Informationsportal zum Thema Coaching und informiert Sie mit Zahlen und Fakten zum Thema Coaching.

www.coaching-report.de

Coaching-Literatur

Die umfangreichste Literaturliste, Literaturempfehlungen, Missbrauchsliteratur, Online-Artikel, Magazin, Zeitschriften usw. finden Sie in der Rubrik „Literatur" des Coaching-Reports.

www.coaching-literatur.de

Coaching-Lexikon

Das Coaching-Lexikon ist ein freies Nachschlagewerk zum Thema Coaching mit typischen Fachbegriffen. Von A wie "Ablauf des Coachings" bis Z wie "Zirkuläre Frage".

www.coaching-lexikon.de

Coaching-Board

Das Coaching-Board ermöglicht Ihnen den kostenlosen und interaktiven Austausch zu coaching-relevanten Themen sowie Inhalten des Coaching-Reports und Coaching-Magazins.

www.coaching-board.de

Coaching-Newsletter

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinformationen und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

www.coaching-newsletter.de

Nach oben

Der Coaching-Newsletter von Dr. Christopher Rauen

Den monatlichen Coaching-Newsletter können Sie kostenlos abonnieren. Alle Coaching-Newsletter seit 2001 finden Sie kostenfrei in unserem Archiv.

Download dieses Newsletters als

Coaching-Ausbildung von Christopher Rauen