Coaching-Newsletter Mai 2021

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

die Ausgabe 2/2021 des Coaching-Magazins ist frisch gedruckt erschienen. Das Interview mit Kirsten Dierolf und weitere Artikel können Sie online bereits frei abrufen. Einen Überblick über alle Inhalte des Magazins finden Sie in diesem Newsletter.

Auch im Hauptbeitrag des Newsletters wird Ihnen der Name Kirsten Dierolf begegnen, so zeichnet die Präsidentin der ICF Deutschland mitverantwortlich für den verbandseigenen Podcast. Seit einiger Zeit erfreuen sich Podcasts großer Beliebtheit und auch Coaching-Themen werden fleißig besprochen. Wir greifen die Frage auf, was es braucht, um einen eigenen Podcast zu realisieren, und stellen Ihnen exemplarisch hörenswerte, regelmäßig erscheinende Angebote vor.

Ihr Dr. Christopher Rauen

1. Coaching-Podcasts – ein Überblick

Von Dawid Barczynski

Podcasts erfreuen sich zunehmender Beliebtheit: Laut einer umfassenden Studie nutzen 70,8 Prozent der Deutschen online Audio-Inhalte. Darunter hören 34,5 Prozent aller über 14-Jährigen Podcasts, 2019 waren es noch 27 Prozent (OAM, 2020). Ein Grund hierfür ist sicherlich die große Spannbreite der Podcasts von Nachrichten/Information über Wissensvermittlung zu Unterhaltung – mit oft fließenden Übergängen –, und die Masse der verschiedenen Angebote und Anbieter. Ein anderer ist, dass man zwar kaum nebenbei sehen oder lesen, aber gut nebenher hören kann; beim Autofahren, Laufen, Kochen, Zähneputzen oder Einschlafen – wie es tatsächlich die große Mehrheit macht (ebd.). Außerdem: Podcasts sind kostenlos.

Es darf also nicht wundern, dass Themen zu Führung, Führungskräfteentwicklung und insbesondere Coaching längst in der Podcast-Welt beheimatet sind. Für die Hörerschaft bedeutet das leicht zugängliche und immer abrufbare Information und Wissensvermittlung, für die Produzierenden eine Erhöhung ihrer Sichtbarkeit im Markt. Da das Angebot groß und unüberschaubar ist, stellt dieser Beitrag einige interessante Coaching-Podcasts vor. Vorab soll darauf eingegangen werden, wie Interessierte selbst einen Podcast erstellen und betreiben können.

Eigenen Coaching-Podcast produzieren

Der eigene Coaching-Podcasts kann einerseits als Marketing-Instrument verstanden werden: Indem man interessante und relevante Beiträge zum Thema liefert, spannende oder komplizierte Coaching-Fälle schildert sowie wichtige Coaching-Methoden und -Ansätze erklärt, demonstriert man letztlich seine eigene Kompetenz. So gesehen ist es eine Ergänzung zur Selbst-Präsentation auf der eigenen Homepage und eine Entscheidungshilfe für potentielle Klientinnen und Klienten. Betreibt man seinen Podcast vorrangig mit diesem Ziel, ist die Gefahr aber groß, zu sehr in Richtung Eigenwerbung abzudriften – und das dürften die wenigsten Hörer gutheißen. Es gilt, stets die Erwartungshaltung der Hörerschaft zu bedienen, denn sie wollen Folge um Folge etwas Neues und vor allem Interessantes hören. Das bedeutet aber auch, dass der Coach sich darauf einstellen sollte, über einen längeren Zeitraum in bestimmten Abständen kontinuierlich neue Folgen zu veröffentlichen. Diesbezüglich ist es empfehlenswert, einen Redaktionsplan zu erstellen, der geeignete Themen und – sofern es sich nicht um eine feste personelle Besetzung handelt – dazu passende Gesprächspartner umfasst. Letztlich ist es auch ein Geduldspiel, denn die Hörerschaft wächst nur langsam.

Der Coaching-Podcast sollte technisch einwandfrei sein, d.h. ohne Störgeräusche und Hall, die Stimme klar und deutlich hörbar. Hierfür ist es empfehlenswert, sich ein externes Mikrofon zu kaufen (z.B. Yanmai USB Professional 25,69 € oder Marantz-Professional-MPM2000U 89,00 €). Tipp: Ein sogenannter Popschutz ist nützlich, da so ploppende Geräusche bei Plosiven (P, B, T usw.) minimiert werden – man spart sich so viel Zeit bei der Nachbearbeitung. Bezüglich der Nachbearbeitungs- und Aufnahme-Software gibt es zahlreiche Möglichkeiten: Kostenlos, vielseitig und sehr beliebt sind Audacity für Windows, Mac und Linux oder Garageband für Mac. Nun benötigt man noch ein Cover, ein in der Regel sehr klein dargestelltes quadratisches Bild und ein Intro und Outro, das man mit Musik unterlegen und einsprechen (lassen) kann. Die Kosten für die Nutzung eines Musikstücks sowie das Einsprechen durch Profi-Sprecher/in variieren stark, man sollte aber mit mind. 200 Euro rechnen.

Bei der Veröffentlichung des Podcasts nehmen sog. Podcast-Hoster einen großen Teil der Arbeit ab. Sie liefern u.a. Statistiken, automatische Einbindungen in alle gängigen Plattformen wie iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast usw., Podcast-Player (die man teilweise auch auf die eigene Homepage setzen kann), Blogs usw. Empfehlenswert sind folgende Hoster mit Sitz in Deutschland: Letscast.fm, Podcaster, Podigee. Die Kosten beginnen ab 1 Euro pro Monat.

Podcasts

Im Folgenden werden einige Coaching-Podcasts vorgestellt, die jeweils eine spezifische Ausrichtung haben. Diese Darstellung ist lediglich ein Auszug des breiten Angebots und somit keinesfalls vollständig.

Der ICF-Podcast (Anne Schweppenhäußer, Kirsten Dierolf, Peter Tschötschel)

Am Podcast des Coaching-Verbands ICF Deutschland sticht heraus, dass für jede der wöchentlich am Freitag um 8 Uhr – entsprechend dem Podcast-Slogan, „Jeden Freitag um 8 gib acht!“ – erscheinende Folge, ein anderer Gast eingeladen wird. Dabei handelt es sich in der Regel um bekannte Coaching-Experten/innen oder renommierte Wissenschaftler/innen. Mit dieser Person spricht dann ein Mitglied des ICF-Vorstands (es wechseln sich Anne Schweppenhäußer, Kirsten Dierolf und Peter Tschötschel ab) über deren Spezialthema bzw. Forschungsschwerpunkt. So stellt beispielsweise in der Folge vom 28.05.2020 Prof. Dr. Carsten Schermuly seine Studie zur „Zukunft des Coachings“ vor, am 15.05.2020 spricht Prof. Dr. Jonathan Passmore zum Thema „Team-Coaching-Kompetenz“ (in englischer Sprache). Weitere bekannte Gäste sind u.a. Prof. Dr. Uwe Kanning oder Prof. Dr. Siegfried Greif.

Zudem nutzt die ICF sehr geschickt ihre internationale Ausrichtung und lädt auch Coaches und Wissenschaftler beispielsweise aus Schottland, den USA oder Litauen ein – das Gespräch wird dann in englischer Sprache geführt. So erhält die Hörerschaft eine Perspektive außerhalb des möglicherweise schon Bekannten und Vertrauten. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Folge vom 01.04.2021 mit Matthew Bennett: Er ist langjähriger Coach im Vereinigten Königreich und Südost-Asien mit Spezialisierung auf Coachings von LGBTQ+-Personen sowie (selbständigen) Sex-Arbeiterinnen und -Arbeitern. Er berichtet u.a., welche Rolle Sexualität und geschlechtsspezifische Rollenzuweisung im Berufsalltag (auch einer Führungskraft) spielen kann.

Man merkt, dass die drei Gastgeber eine große Expertise im Coaching haben: Nach- und Rückfragen greifen oftmals an den richtigen, sprich spannenden und kontroversen Stellen. Allerdings ist die Tonqualität im Gegensatz zur inhaltlichen Qualität nicht immer optimal, weshalb man sehr aufmerksam zuhören und manchmal zurückspringen muss.

Der ICF-Podcast – Coaching für die Ohren
Erscheinungsweise: freitags um 8 Uhr

Der Business Coaching Podcast (Dr. Karin von Schumann)

Zwar lädt auch Dr. Karin von Schumann (Executive Coach) wie der ICF in ihrem „Der Business Coaching Podcast“ zu einigen ihrer Folgen einen Gast ein, doch liegt ihr Hauptaugenmerk auf der Praxis des Business-Coachings. Das spiegelt sich auch darin, dass in einigen Folgen ihre Coaching-Klienten teils selbst, teils von einem Sprecher nachgesprochen zu Wort kommen. In Folge 5 geht es beispielsweise um die Entscheidungsschwierigkeiten hinsichtlich des Berufswechsels eines Klienten. Der Fall wird präsentiert, von Schumann ordnet ein, erklärt, gibt Lösungswege. Ähnlich verhält es sich in Folge 8, in der es um Zufriedenheit mit dem Arbeitsumfeld und den eigenen Bedürfnissen hierbei geht. Auch hier melden sich ihre Klienten zu Wort, es wird eingeordnet und Lösungswege werden vorgestellt.

Der Podcast ist gerade für Coaching-Einsteiger und Coaching-Interessierte (und damit potentielle Klienten) interessant, da so anschaulich wird, wie Coaching in der Praxis bzw. in welchen Bereichen funktionieren kann. Außerdem gibt es auch Folgen, die sich beispielsweise mit kundenorientiertem Marketing befassen (Folge 6).

Der Business Coaching Podcast
Erscheinungsweise: unregelmäßig alle ein bis zwei Monate

Business-Coaching and more (Dr. Christopher Rauen, Andreas Steinhübel)

Mit dem jüngsten Podcast innerhalb dieser Aufzählung, möchten Dr. Christopher Rauen (1. Vorstand DBVC) und Andreas Steinhübel (Senior Coach DBVC) einen – auch tiefergreifenden – Überblick des großen Bereichs Coaching schaffen. „Business-Coaching and more“ versucht demnach, den Spagat zwischen – einerseits – Praxisnähe mit Fallschilderungen und Erfahrungswissen sowie – andererseits – Vermittlung von Coaching-Theorie. So liefert beispielsweise Folge 4 zum Thema Stress und Burnout nachvollziehbare Methoden zum Stress-Abbau und zur Burnout-Prävention. Gleichzeitig wird definiert und erklärt, was eigentlich Stress ist und was Burnout. Ein ähnliches Muster findet sich in allen bisher erschienenen Folgen, bemerkenswert ist darunter Folge 3, in der es um „Erfolgsgeheimnisse“ geht: Zwar sprechen die Coaches hier unerwartet offen über ihren eigenen – steinigen und von vielen Rückschlägen gezeichneten – „Erfolgsweg“, doch ordnen sie diesen anhand von Erklärungen und Definitionen des Konstrukts Erfolg ein als individuellen, von spezifischen Wertvorstellungen geprägten Prozess.

Rauen und Steinhübel sind hörbar ein eingespieltes Team. Sie schieben sich die thematischen Bälle gekonnt zu und ergänzen sich thematisch. Selbstdefinierte Zielgruppe sind „Coaching-Profis und alle, die es werden wollen“, wie es im Intro heißt. Tatsächlich ist der Podcast auch für Coaching-Einsteiger und -Interessierte nützlich, denn – wie dargestellt – spielt die Theorievermittlung hier auch eine Rolle, doch geschieht das eingängig und nicht selten auch kurzweilig-humorvoll.

Business-Coaching and More
Erscheinungsweise: monatlich

Der Persönlichkeits-Podcast von Roland Kopp-Wichmann

Den Abschluss dieser unvollständigen Podcast-Übersicht bildet einer der ältesten, langjährigen Coaching-Podcasts: Roland Kopp-Wichmanns Podcast existiert schon seit 2008 und umfasst deutlich über 300 Folgen. Pro Folge erzählt Kopp-Wichmann i.d.R. einen Coaching-Fall nach, wobei oft ein fast hörspielartiger Dialog zwischen Coach und Klient entsteht, der durchbrochen ist von Kopp-Wichmanns regelmäßiger Einordnung und Erläuterung. Das – sowie der Umstand, dass Kopp-Wichmann ein guter Erzähler ist – erzeugt eine gewisse Lebendigkeit und wirkt oftmals fesselnd.

Entsprechend der Folgenvielzahl ist die Auswahl an Themen, die geboten werden, sehr breit: In der Folge vom 17.02.2020 geht es um die Problematik einer zu engen Bindung des Ehemannes an seine Mutter und deren zu starken Einfluss auf die Ehe (Lebenshilfe- bzw. Life-Coaching). Ähnlich verhält es sich mit dem Thema Umgang mit der eigenen Krebserkrankung, wobei hier noch der Bereich der Psychotherapie hineingreift (Folge vom 16.09.2019), was noch etwas stärker in der Folge vom 23.03.2021 deutlich wird, in der es um traumatische Erlebnisse aus der Kindheit und deren Bewältigung geht. Ferner gibt es Folgen zur reinen (Coaching-)Wissensvermittlung: Folge vom 24.03.2018, die erklärt, was Empathie ist, oder Folge vom 11.04.2019 zum Thema Coaching-Ausbildung. Und letztlich werden auch Themen behandelt, die dem Business-Coaching zugeschrieben werden können, wie z.B. in der Folge vom 29.06.2020 über die Problematik der Selbstverwirklichung im Beruf. Allerdings sind die Übergänge innerhalb einer Folge bzw. eines Coaching-Falls zwischen Life- und Business-Coaching sowie zur Psychotherapie sehr oft fließend – was letztlich Kopp-Wichmanns Coaching-Verständnis entspricht (Barczynski, 2015). Die Hörerschaft sollte sich dieses Umstands stets bewusst sein, da gerade der Setting-Wechsel vom Coaching zur Psychotherapie in regulären Business-Coaching-Prozessen nicht vorgesehen ist und nur von Personen mit entsprechenden psychotherapeutischen Qualifikationen (wie Kopp-Wichmann sie besitzt), möglich ist. Dann aber findet man hier einen großen Wissensfundus.

Der Persönlichkeits-Podcast von Roland Kopp-Wichmann (mit der Zeit wurde der Podcast-Name geändert, man findet jedoch unter jedem der Namen alle Folgen)
Erscheinungsweise: unregelmäßig (von wöchentlich bis zu alle sechs Wochen)

Fazit

Der Coaching-Markt ist unübersichtlich, ebenso das Angebot an Coaching-Podcasts. Wie erwähnt, ist die hier getroffene Aufzählung keinesfalls vollständig. So wurde z.B. auf den Podcast von Sonja Kreye (Coaching Business Mastery) nicht näher eingegangen, weil es sich hierbei in erster Linie um einen Podcast für Coaches handelt, mit Tipps und Hinweisen für ein besseres Marketing und damit erfolgreiches Coaching-Geschäft. Das ist für diese Zielgruppe sehr relevant, weshalb der Podcast hier zumindest kurz erwähnt wird. Für Coaching-Interessierte wie Führungskräfte usw., die keiner Notwendigkeit unterliegen, sich selbst bzw. die eigenen Angebote zu vermarkten, dürfte der Podcast hingegen von geringerer Relevanz sein.

Wer grundsätzlich Interesse an einem Coaching-Podcast hat, sollte sich die kleine Mühe machen und sich die hinter dem Angebot stehende(n) Person(en) ansehen. Haben sie überhaupt etwas mit Coaching zu tun? Ist deren Angebot seriös? Gibt es Qualitätskriterien wie z.B. eine Verbandszugehörigkeit? Natürlich schadet Reinhören nie. Spätestens dann merkt man, ob das Gehörte Sinn ergibt oder nicht. Ab und an stößt man auf etwas, das „die“ Lösung für „das“ Problem verspricht, und zwar mit einer expliziten Handlungsanleitung – und in perfekter Tonqualität mit musikalischen Untermalungen. Hier gilt es, das Gehörte kritisch zu hinterfragen.

Allerdings ist die Anzahl an seriösen Podcasts, die man i.d.R. mit Gewinn für sich und die eigene Coaching-Praxis oder einfach aus Neugier an der Sache hören kann, groß.

Literatur

           


            nach oben

            Sonderaktion

            Schließen Sie jetzt ein Abonnement des Coaching-Magazins ab und erhalten Sie die Sonderausgabe „Marketing für Coaches“ (PDF) kostenlos. Nach dem Abschluss Ihrer Bestellung können Sie sich das Extraheft sofort herunterladen. Das PDF umfasst auf 25 Seiten sieben ausgewählte und praxisernahe Beiträge zum Thema Marketing für Coaches.

            Jetzt abonnieren!


            3. Gewinnspiel & Coaching-Marktanalyse

            Jetzt an der RAUEN Coaching-Marktanalyse teilnehmen und eines von zehn Exemplaren der Neuauflage "Handbuch Coaching" von Dr. Christopher Rauen gewinnen.

            Wie sieht der deutschsprachige Coaching-Markt aus? Eine Antwort hierauf gibt unsere jährlich durchgeführte Analyse, die wir kostenlos zur Verfügung stellen. Alle aktiven Coaches werden um Teilnahme an der Studie gebeten. Die Auswertungen der Coaching-Marktanalyse 2019 finden Sie hier.

            Zu gewinnen gibt es zehn Exemplare des "Handbuch Coaching" von Dr. Christopher Rauen (2021, 4. Auflage, 720 Seiten) im Wert von 69,95 Euro.

            Jetzt teilnehmen und gewinnen


            4. Neue Texte auf Coaching-Magazin Online

            Regelmäßig werden neue Beiträge auf Coaching-Magazin Online veröffentlicht, unter anderem:

            Coaches und ihre berufliche Identität: Freiberufler – Unternehmer – Investor
            von Dr. Bernd Schmid

            Der Beruf des Coachs kann in unterschiedlichen Organisationsformen ausgeübt werden. Viele Coaches sind Freiberufler. Ist der Übergang zum Unternehmer, der z.B. eigene Angestellte beschäftigt, angestrebt, geht dies mit veränderten und zusätzlichen Rollenanforderungen einher. Gleiches gilt für den möglichen Übergang zum Investor. Wird dies vernachlässigt, so können erhebliche Schwierigkeiten beim Übertritt in eine veränderte Rolle die Folge sein, wie im vorliegenden Beitrag dargelegt wird.

            Diesen ersten Teil der Reihe zum Thema "Coaches und berufliche Identität" lesen Sie hier weiter:
            https://www.coaching-magazin.de/beruf-coach/coaches-und-ihre-berufliche-identitaet

                Das Coaching-Magazin

                Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Branchen-Infos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxiserfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

                Sie können das Magazin im Abonnement oder als Einzelheft bestellen – und bequem per Rechnung, Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Alle Infos zum Abo: www.coaching-magazin.de/abo

                Vernetzen Sie sich mit uns über unsere Facebook-Seite!


                nach oben

                5. Podcast "Business-Coaching and more": Wirkfaktoren von Coaching

                Podcast Business-Coaching and more

                Die fünften Folge des Podcasts "Business-Coaching and more" von Dr. Christopher Rauen und Andreas Steinhübel ist online. Das Thema: Wirkfaktoren von Coaching. Wirkt Coaching überhaupt – und wenn ja; wie? Welche Wirktfaktoren stecken dahinter?

                 

                „Coaching wirkt, definitiv!“ Behaupten kann grundsätzlich jeder alles. Doch stimmt diese Aussage grundsätzlich? Wirkt Coaching überhaupt? Zum Glück gibt es schon seit längerer Zeit Forschungen und Studien, die sich mit der Wirksamkeit und den Wirkfaktoren von Coaching befassen. Wirkfaktoren begünstigen die Wirkung von Coaching bzw. ermöglichen überhaupt erst den Coaching-Prozess zwischen Klient/in und Coach. Rauen & Steinhübel zählen acht dieser Wirkfaktoren auf, erläutern sie und zeigen anhand von praxisnahen Beispielen, worum es sich hierbei konkret handelt. Darunter sind Faktoren wie Umsetzungsaktivierung, Zielklärung, Ressourcenaktivierung oder Beziehungsgestaltung. Weitere Themen und Folgen werden auf der Website zum Podcast bekanntgegeben.

                Der Podcast erscheint monatlich und richtet sich an professionelle Coaches und Coaching-Interessierte. Die beiden Diplom-Psychologen, die seit über 25 Jahren als Business-Coaches tätig sind und gemeinsam seit 2002 eine Ausbildung zum Business-Coach leiten, wollen mit dem Podcast ihre Erfahrungen rund um Coaching teilen, dabei aber auch über den Tellerrand hinausblicken und aktuelle Themen aufgreifen.

                Zum Podcast: www.rauen.de/podcast


                nach oben

                6. Coaching-News

                Klicken Sie auf einen der folgenden Buttons, um sich mit RAUEN Coaching zu vernetzen und um über aktuelle Coaching-News informiert zu werden:

                ACC-Coaching-Forum: #lernenausderkrise
                Der Austrian Coaching Council (ACC) führt im Juni ein Dialogforum unter dem Motto „Lernen aus der Krise“ durch. Die Veranstaltung findet in Wien statt, eine Teilnahme ist aber auch online möglich.

                Coaching-Report: Aktualisierte Zahlen und Fakten zum Coaching-Markt
                Der RAUEN Coaching-Report bietet umfangreiche Daten und Fakten zum deutschen Coaching-Markt. Neben Informationen über Honorar, Zielgruppen und Professionalisierung werden Trends und Verbände vorgestellt.

                RTC-online im Mai
                RTC-online widmet sich im Mai dem Thema: Metaphern – „Die schleichende Gewöhnung an Paradoxien“.

                Redaktion

                David Ebermann (de)
                Alexandra Plath (ap)
                Dawid Barczynski (db)

                Kontaktieren Sie uns unter: redaktionno spam@rauen.de

                Coaching-News im Coaching-Magazin
                Coaching-Magazin

                Die Coaching-News sind Bestandteil der Online-Präsenz des Coaching-Magazins. Alle Coaching-News finden Sie unter www.coaching-magazin.de/news.


                nach oben

                7. Rezensionen von Coaching-Büchern

                Die von uns geführte Gesamtliste der Coaching-Literatur umfasst inzwischen 2.895 Einträge und 503 Rezensionen von Coaching-Büchern. Folgend finden sich die neuesten Rezensionen.

                Sawatzki, Dennis (2020).
                75 Bildkarten Veränderungsprozesse: anregen – begleiten – reflektieren.
                Beltz.
                75 Karten, 39,99 €
                https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B07ZWBF12R/cr

                Eine Rezension von Dr. Thomas Hanstein: Für die Bereiche und Anliegen aus Werte-, Perspektiven- und Veränderungs-Coaching bieten die 75 Bildkarten von Dennis Sawatzki einen reichen Fundus, um über die vorsprachliche Ebene Zugang zu den eigenen inneren Bildern zu bekommen. Zur Rezension

                Mohr, Günther (2020).
                Einführung in die systemische Transaktionsanalyse von Individuum und Organisation.
                Carl-Auer.
                ISBN: 978-3-8497-0341-7
                128 Seiten, 14,95 €
                https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/384970341X/cr

                Eine Rezension von Jan-Christoph Horn: Die TA auf systemische Beratung zu beziehen, ist eine originelle Idee. Sie gelingt, weil Mohr die TA als eine integrative Metatheorie versteht. Es mag sein, dass psychologisch ausgerichtete Transaktionsanalytiker sich darin zu wenig gesehen fühlen. Denn für Mohr bleibt jede Transaktion ein Konstrukt und die Analyse dessen gleicht der Beobachtung von Landkarten. Wer das als sein Beratungskonzept versteht, dem ermöglicht die systemische TA erweiterte Möglichkeiten der Beobachtung. Zur Rezension


                nach oben

                8. Neue Coaches in der Coach-Datenbank

                Im April 2021 konnten folgende Coaches neu in die RAUEN Coach-Datenbank aufgenommen werden:

                Thorsten Köhler, D - 22459 Hamburg
                https://www.coach-datenbank.de/coach/torsten-koehler.html

                Laura Wundt, D - 81371 München
                https://www.coach-datenbank.de/coach/laura-wundt.html

                Denise Wackwitz, D - 27404 Zeven
                https://www.coach-datenbank.de/coach/denise-wackwitz.html

                Bettina Busch, D - 28215 Bremen
                https://www.coach-datenbank.de/coach/bettina-busch.html

                Stefanie Franke-Mirrek, D - 14199 Berlin
                https://www.coach-datenbank.de/coach/stefanie-franke-mirrek.html

                Dr. Susanne Kaschub, D - 26123 Oldenburg
                https://www.coach-datenbank.de/coach/susanne-kaschub.html

                Kathrin Krügel, D - 40476 Düsseldorf
                https://www.coach-datenbank.de/coach/kathrin-kruegel.html

                Dr. Alexander Nann, D - 64285 Darmstadt
                https://www.coach-datenbank.de/coach/alexander-nann.html

                Volker Scholz, D - 70173 Stuttgart
                https://www.coach-datenbank.de/coach/volker-scholz.html

                Maximilian Bache, D - 38116 Braunschweig
                https://www.coach-datenbank.de/coach/maximilian-bache.html

                Susanne Brugger, D - 85276 Reisgang
                https://www.coach-datenbank.de/coach/susanne-brugger.html

                Alexa Götte, D - 89231 Neu-Ulm
                https://www.coach-datenbank.de/coach/alexa-goette.html

                Dirk Nettersheim, D - 10779 Berlin
                https://www.coach-datenbank.de/coach/dirk-nettersheim.html

                Aufnahme in die RAUEN-Datenbank
                Rauen Coach-Datenbank

                Die Coach-Datenbank bietet einen Überblick von über 1000 professionellen Business-Coaches aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

                Werden Sie Teil unseres Qualitätsnetzwerks und gewinnen Sie mehr Sichtbarkeit für Ihr Coaching-Angebot. Hier finden Sie alle Infos für Coaches.

                Vernetzen Sie sich mit uns auf Facebook!


                nach oben

                9. Coaching-Ausbildungen in den nächsten zwei Monaten

                Folgend die Liste der Coaching-Ausbildungen, die in den nächsten beiden Monaten starten.
                Weitere Ausbildungen, die auf Anfrage bzw. jederzeit/individuell starten, finden Sie hier.

                BTS Mannheim (DBVC-anerkannt, IOBC-anerkannt)
                Gesellschaft für Organisationsberatung Training und Supervision
                Ausbildungstitel: 19. Weiterbildung Systemisch-lösungsorientierte Supervision & Coaching - zertifiziert von DGSv + SG
                Ausbildungsbeginn: 07.06.2021
                69469 Ritschweier
                Kosten: € 8.280,-- in 9 Raten, zzgl. € 90,-- für das Aufnahmegespräch.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/bts-mannheim.html

                BTS Mannheim (DBVC-anerkannt, IOBC-anerkannt)
                Gesellschaft für Organisationsberatung Training und Supervision
                Ausbildungstitel: Business Coaching - systemisch-lösungsorientiert (DBVC-anerkannt)
                Ausbildungsbeginn: 07.06.2021
                64646 Bensheim, Europaallee 45
                Kosten: € 7.500 zzgl. MWSt.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/bts-mannheim.html

                ICO – Institut für Coaching & Organisationsberatung
                Prof. Dr. Andreas Bergknapp, Dr. Sabine Lederle
                Ausbildungstitel: Live-Online-Seminar "Systemisches Coaching kompakt" (QRC-zertifiziert)
                Ausbildungsbeginn: 09.06.2021
                ONLINE über ZOOM
                Kosten: 940,10 € inkl. MwSt. (inkl. Seminarunterlagen & Zertifikat). 5% Frühbucher-Rabatt. Ermäßigung für Selbstzahler.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/ico-institut-fuer-coaching-organisationsberatung.html

                Arbeit, Bildung und Forschung e.V.
                Ausbildungstitel: Ausbildung zum Ergebnisorientierten Coaching
                Ausbildungsbeginn: 12.06.2021
                14195 Berlin, Habelschwerdter Allee 45
                Kosten: Zwei Varianten: A: Insgesamt: 3.900,00 Euro (umsatzsteuerbefreit) für Privatzahler/innen mit monatl. Bruttoeinkommen unter 2.500 Euro. B: Insgesamt: 4.900,00 Euro (umsatzsteuerbefreit) bei Kostenübernahme durch Firmen und Privatzahler/innen mit monatl. Bruttoeinkommen ab 2.500 Euro. Für den ersten Blocktermin: 800,00 Euro. Nach dem erstem Block können die Teilnehmer/innen innerhalb von sieben Tagen per E-Mail, Fax oder Brief mitteilen, sofern sie die Weiterbildung nicht fortsetzen möchten. Die restlichen Gebühren für die weitere Teilnahme sind bis zum zweiten Blocktermin zu entrichten. (In Ausnahmefällen können Ratenzahlungen vereinbart werden.)
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/arbeit-bildung-und-forschung-e-v.html

                V.I.E.L® Coaching + Training
                Ehrlich, Rückerl GbR
                Ausbildungstitel: Coaching Kompakt Seminar
                Ausbildungsbeginn: 16.06.20201
                22767 Hamburg
                Kosten: 1.190 Euro. Für Privatzahlende ist die MwSt. inklusiv, für Firmen / Vorsteuerabzugsberechtigte zzgl. gültige MwSt.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/v-i-e-l-coaching-training.html

                die coachingakademie (DBVC-anerkannt, IOBC-anerkannt)
                Ausbildungstitel: Systemische Teamcoaching-Ausbildung
                Ausbildungsbeginn: 18.06.2021
                22767 Hamburg
                Kosten: 6.400 €
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/die-coachingakademie-hamburg.html

                Teamworks GTQ
                Ausbildungstitel: Ausbildungsstart Agiler Coach - Präsenz & Digital
                Ausbildungsbeginn: 21.06.2021
                20095 Hamburg
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/teamworks-gtq.html

                AML Institute
                Institut Systeme DGSF & Milton Erickson Institut Bonn M.E.G.
                Ausbildungstitel: Coaching-Ausbildung: "Hypno-Systemisches Coaching AML" DGSF zert.
                Ausbildungsbeginn: 21.06.2021
                53113 Bonn
                Kosten: 9.965 €. Die Seminargebühren werden nicht für die gesamte Weiterbildung auf einmal erhoben, sondern immer nur für die jeweilige Veranstaltung. Für die Mitgliedschaft in bestimmten Verbänden, z.B. der M.E.G. gibt es Rabatte. Bitte im Sekretariat erfragen.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/aml-institute.html

                echt. coaching® - Interdisziplinäres Ausbildungs-Institut
                Margret Fischer
                Ausbildungstitel: Zertifizierte Ausbildung zum Personzentrierten Coach (DCG) 2021 – als Hybrid
                Ausbildungsbeginn: 24.06.2021
                69124 Heidelberg
                Kosten: EUR 3.800.- | Frühbucher: 3.500.- zzgl. MwSt.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/echt-coaching-interdisziplinaeres-ausbildungs-institut.html

                oezpa GmbH (DBVC-anerkannt)
                Schlosshotel Kloster-Walberberg
                Ausbildungstitel: 22. Weiterbildung in systemischem Business Coaching
                Ausbildungsbeginn: 24.06.2021
                53332 Bornheim-Walberberg, Rheindorfer Burgweg 39, Schlosshotel Kloster Walberberg
                Kosten: 6.900,00 EUR zzgl. 19% MwSt
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/oezpa-gmbh.html

                Akademie Susanne Weber
                Ausbildungstitel: Ausbildung zum zertifizierten Privat- und Business-Coach
                Ausbildungsbeginn: 24.06.2021
                78464 Konstanz
                Kosten: 6.750,00 € zzgl. 19% MwSt. Eine Zahlungserleichterung in Form einer Ratenzahlung ist möglich. Zu unseren Ausbildungen bieten wir regelmäßig Informationsabende und Infotage an. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet und Sie erhalten einen persönlichen Eindruck von der Seminaratmosphäre, den Lehrmethoden und unserem schönen Ausbildungsinstitut am Bodensee. Lernen Sie uns kennen!
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/akademie-susanne-weber.html

                coaching.zentrum (DCV-anerkannt)
                Margot Böhm
                Ausbildungstitel: Zertifizierte Coachingausbildung (DCV): Coaching mit kreativen Methoden ab Juni 2021
                Ausbildungsbeginn: 28.06.2021
                25917 Leck, Nordsee Akademie in Leck
                Kosten: 5.250 Euro zzgl. 19 % MWST zzgl. Übernachtung mit Vollpension. Möglich ist ggf. der Einsatz des Weiterbildungsbonus des Landes Schleswig-Holstein.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/coaching-zentrum.html

                coaching.zentrum (DCV-anerkannt)
                Ausbildungstitel: Coachingbasics - Intensivtraining mit kreativen Methoden
                Ausbildungsbeginn: 28.06.2021
                25917 Leck, Nordsee Akademie in Leck
                Kosten: 1.699 Euro brutto inklusive Übernachtung und Verpflegung. Möglich ist ggf. der Einsatz des Weiterbildungsbonus des Landes Schleswig-Holstein. Bildungsurlaub ist beantragt.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/coaching-zentrum.html

                dehner academy (DBVC-anerkannt, IOBC-anerkannt)
                Ausbildungstitel: Coaching Ausbildung
                Ausbildungsbeginn: 30.06.2021
                10115 Berlin
                Kosten: 8.460 €. Die Ausbildung wird pro Modul à 940,- € zzgl. MwSt. abgerechnet.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/dehner-academy-berlin.html

                ICO – Institut für Coaching & Organisationsberatung
                Prof. Dr. Andreas Bergknapp, Dr. Sabine Lederle
                Ausbildungstitel: Systemisches Coaching kompakt (QRC-zertifiziert)
                Ausbildungsbeginn: 02.07.2021
                86153 Augsburg
                Kosten: 1.280 € zzgl. MwSt., inkl. Seminargetränken, Mittagessen, Kaffeepausen und Snacks. 5% Frühbucher-Ermäßigung bei Anmeldung bis 10 Wochen vor dem Termin. Ermäßigung für Selbstzahler.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/ico-institut-fuer-coaching-organisationsberatung.html

                Future-Excellence (DCV-anerkannt)
                Heike Kuhlmann & Team
                Ausbildungstitel: Systemisch-Integraler Coach (DCV zertifizierte, modulare Ausbildung)
                Ausbildungsbeginn: 02.07.2021
                52353 Düren
                Kosten: 6.500 €. Bis 8 Wochen vor start erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 550 €. Der Gesamtpreis reduziert sich damit auf 5.950 €. Die Ausbildung ist Umsatzsteuer befreit! Eine monatliche Ratenzahlung ist ohne Aufpreis möglich. Block 1: Die Basisausbildung zum Coach / Internen Projektcoach (10 Tage) kann separat gebucht werden für 2.500 €.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/future-excellence.html

                Würzburger Business Coach Akademie
                Helmut Martin
                Ausbildungstitel: Ausbildung zum Business Coach und zum zertifizierten Coach (EASC)
                Ausbildungsbeginn: 08.07.2021
                97080 Würzburg
                Kosten: 7.850 €, Umsatzsteuerbefreit.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/wuerzburger-business-coach-akademie.html

                ICO – Institut für Coaching & Organisationsberatung
                Prof. Dr. Andreas Bergknapp, Dr. Sabine Lederle
                Ausbildungstitel: Ausbildung zum Systemischen Teamcoach (QRC-zertifiziert)
                Ausbildungsbeginn: 08.07.2021
                86153 Augsburg
                Kosten: 2.480 € zzgl. MwSt. inkl. Tagungspauschale. 5% Frühbucher-Ermäßigung bei Anmeldung bis 10 Wochen vor dem Termin
                Ermäßigung für Selbstzahler.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/ico-institut-fuer-coaching-organisationsberatung.html

                ICO – Institut für Coaching & Organisationsberatung
                Prof. Dr. Andreas Bergknapp, Dr. Sabine Lederle
                Ausbildungstitel: Ausbildung zum "Systemischen Berater & Coach" (QRC-zertifiziert)
                Ausbildungsbeginn: 22.07.2021
                86672 Thierhaupten
                Kosten: 7.719 € zzgl. MwSt. inklusive Tagungspauschale. Ermäßigung und Ratenzahlung für Selbstzahler möglich, 5% Frühbucher-Rabatt.
                https://www.coaching-index.de/coach-ausbildung/ico-institut-fuer-coaching-organisationsberatung.html

                Aufnahme in die Coaching-Ausbildungsdatenbank

                Details zur Aufnahme in die Ausbildungsdatenbank finden Sie hier:
                www.coaching-index.de/institute.html

                nach oben


                10. Impressum/Copyright

                Verantwortlich im Sinne des Presserechts und des Telemediengesetzes:

                Christopher Rauen Gesellschaft mit beschränkter Haftung
                Rosenstraße 21
                49424 Goldenstedt
                Bundesrepublik Deutschland
                Tel: +49 541 98256-778
                Fax: +49 541 98256-779
                E-Mail: infono spam@rauen.de
                Internet: www.rauen.de

                Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Christopher Rauen
                Sitz der Gesellschaft: 49424 Goldenstedt, Bundesrepublik Deutschland
                Registergericht: Amtsgericht Oldenburg
                Registernummer: HRB 112101
                Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE232403504

                Inhaltlich Verantwortlicher für journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Christopher Rauen (cr) (Anschrift wie oben).
                Inhaltlich Verantwortlicher für die Nachrichtenredaktion der Coaching-News des Coaching-Newsletter: David Ebermann (de) (Anschrift wie oben, E-Mail: redaktionno spam@rauen.de).
                 
                 
                Allgemeine Geschäftsbedingungen: www.rauen.de/agb.html


                www.coaching-newsletter.de
                Der monatliche Newsletter zum Thema Coaching

                © Copyright 2021 by Christopher Rauen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

                Der Coaching-Newsletter sowie alle weiteren Publikationen der Christopher Rauen GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Verbreitung, Verleih, Vermietung, elektronische Weitergabe und sonstige Nutzung, auch nur auszugsweise, nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Christopher Rauen GmbH. Bei vollständiger Quellenangabe sind Zitate gewünscht und gestattet. Bitte setzen Sie sich vor der Übernahme von Texten mit der Christopher Rauen GmbH in Verbindung.
                Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Eine Beratung oder sonstige Angaben sind in jedem Fall unverbindlich und ohne Gewähr, eine Haftung wird ausgeschlossen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese E-Mail wurde auf Viren geprüft, eine Gewährleistung für Virenfreiheit wird jedoch aufgrund von Risiken auf den Übertragungswegen ausgeschlossen.
                Verwendete Bezeichnungen, Markennamen und Abbildungen unterliegen im Allgemeinen einem warenzeichen-, marken- und/oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Besitzer. Eine Wiedergabe entsprechender Begriffe oder Abbildungen auf den Seiten und Internetdiensten der Christopher Rauen GmbH berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass diese Begriffe oder Abbildungen von jedermann frei nutzbar sind.
                    
                Der Coaching-Newsletter hat folgende ISSN-Nummern (International Standard Serial Number) der Deutschen Bibliothek in Frankfurt:
                 
                ISSN: 1618-7733 (Archivausgabe – diese Website)
                ISSN: 1618-7725 (E-Mailausgabe)


                nach oben

                Alle Dienste der Christopher Rauen GmbH

                Rauen Coaching

                RAUEN Coaching

                Wir unterstützt Sie bei der Suche nach dem passenden Coaching-Angebot und ermöglichen einfache Kontakte zwischen professionellen Business Coaches und Interessenten.

                www.rauen.de

                Rauen Coach-Datenbank

                Coach-Datenbank

                Die Coach-Datenbank gibt Ihnen eine Übersicht über professionelle Coaches. Die Qualifikation der Coaching-Anbieter ist dabei entscheidend.

                www.coach-datenbank.de

                Coaching-Index

                Die Coaching-Ausbildungsdatenbank gibt Ihnen eine Übersicht über Coaching-Ausbildungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.

                www.coaching-index.de

                Coaching-Tools

                Coaching-Tools sind Methoden, Techniken, Instrumente und Konzepte, mit denen Coaches arbeiten. Zahlreiche Tools stehen Ihnen in diesem Portal zum kostenfreien Download zur Verfügung.

                www.coaching-tools.de

                Coaching-Report

                Der Coaching-Report ist das Informationsportal zum Thema Coaching und informiert Sie mit Zahlen und Fakten zum Thema Coaching.

                www.coaching-report.de

                Coaching-Literatur

                Die umfangreichste Literaturliste, Literaturempfehlungen, Missbrauchsliteratur, Online-Artikel, Magazin, Zeitschriften usw. finden Sie in der Rubrik „Literatur" des Coaching-Reports.

                www.coaching-literatur.de

                Coaching-Lexikon

                Das Coaching-Lexikon ist ein freies Nachschlagewerk zum Thema Coaching mit typischen Fachbegriffen. Von A wie "Ablauf des Coachings" bis Z wie "Zirkuläre Frage".

                www.coaching-lexikon.de

                Coaching-Newsletter

                Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinformationen und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

                www.coaching-newsletter.de

                nach oben

                Der Coaching-Newsletter von Dr. Christopher Rauen

                Den monatlichen Coaching-Newsletter können Sie kostenlos abonnieren. Alle Coaching-Newsletter seit 2001 finden Sie kostenfrei in unserem Archiv.